Skip to main content

Wildkamera Test, Vergleich & Ratgeber 2018



Unser Wildkamera Vergleich zeigt, dass die Beobachtungskamera für Tiere bei Jägern, Förstern, Ornithologen und Biologen zum Einsatz kommt. Tierfilmer und Hobbyfotografen nutzen diese Kameras ebenfalls, um wilde Tiere im Bild festzuhalten.

Das Wichtigste zu Wildkameras:

  • Wildkameras können zur Einbrecher-Ermittlung als auch zur Wildbeobachtung im Wald genutzt werden
  • Natürlich muss der Einsatz von Wildkameras mit dem deutschen Gesetz konform gehen
  • Es können Videoaufnahmen und Bildaufnahmen bei Bewegungen gemacht werden, sowohl bei Tag als auch bei Nacht
123
APEMAN Wildkamera Full HD Jagdkamera 20m Nachtsicht 2.4" LCD Überwachungskamera - Wildkamera, Aidodo 12MP 1080P HD mit 120 Grad Wildtierkamera, 49 IR LEDs Nachtsicht Wasserdichte Wildlife Camo Jagdkamera, Infrarot Überwachungskamera Fotofalle - Dörr SnapShot Wild/Überwachungskamera mit 28 IR LED (5 Megapixel) oliv grün -
Modell APEMAN Wildkamera Full HD Jagdkamera 20m Nachtsicht 2.4″ LCD ÜberwachungskameraWildkamera, Aidodo – FotofalleDörr SnapShot Wild/Überwachungskamera mit 28 IR LED (5 Megapixel) oliv grün
Preis

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Videofunktion
Unsichtbarer Blitz
Preis

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Produkt ansehenDetails Produkt ansehenDetails Produkt ansehen

Unterschiedliche Bauformen sorgen dafür, dass immer die passende Kamera eingesetzt werden kann. Als digitale Kamera mit Sensoren ist diese Kamera auf dem höchsten Stand der Entwicklung seit dem Jahr 1906. Seit dieser Zeit begann George Shiras III. Wildtiere mit der Kamera zu fotografieren. Auf Wildkamera Test Portalen zeigt sich, dass die Technologie inzwischen so weit fortgeschritten ist, dass die Fotos der Wildkamera sofort per Mail oder MMS übermittelt werden können.

6 Wildkamera Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Wildkamera Premium Pack Wild-Vision Full HD 5.0
  • Wildkamera TESTSIEGER der deutschen Jagdzeitung - Note: SEHR GUT - Die Deutsche Jagdzeitung hat...
  • in weniger als einer Minute einsatzbereit - denn 8GB SDHC Karte + 4 Batterien schon im vorderen...
  • inkl. 8 GB SDHC, 4 Batterien, Montagegurt, USB- und Video Kabel, detaillierte deutsche Beschreibung...
Bestseller Nr. 2
Victure Wildkamera Fotofalle 12MP 1080P Full HD Jagdkamera...
  • AUFNAHMEN IN HOHER QUALITÄT - 12 Megapixel Fotoqualität und Full HD 1080P videos können...
  • SEHR SCHNELLER AUSLÖSER - Mit beeindruckenden 0.7 Sekunden Auslösezeit, gibt es kaum Verzögerung...
  • HOHE EMPFINDLICHKEIT - Wildkamera mit 120° Erfassungswinkel, dies sorgt für einen weiten...
AngebotBestseller Nr. 3
Wildkamera Campark FHD 1080P 12MP Jagdkamera Gartenkamera 2.4"...
  • 【Hohe Qualität 1080P Video & 12MP Fotos】Campark Jagdkamera mit hoher Auflösung gewährleistet,...
  • 【Hohe Auslöse-Geschwindigkeit und langer Auslöser-Abstand】Erstaunliche schnelle...
  • 【42 niedrige Glühen Infrarot LEDs für Nachtsicht】42 eingebaute niedrige Glühen Infrarot-LEDs...
Bestseller Nr. 4
TOGUARD H40 Wildkamera Wasserdichte 1080P 12MP 2,4 Zoll...
  • 【Hochauflösende Bildqualität】: Diese Wildkamera bietet eine 1080p Videoqualität und 12...
  • 【Nachtsicht】: Unsere Trail-Kamera ist mit einem 120° Weitwinkelobjektiv, einem PIR-Sensor und...
  • 【Geringer Stromverbrauch】: Die Wildkamera arbeitet mit 4 oder 8 1,5 V AA Alkali-Batterien. Mit 8...
Bestseller Nr. 5
APEMAN Wildkamera 130 ° Weitwinkelobjektiv Jagdkamera 12MP 1080P...
  • 【High-Definition-Auflösungen 】Diese Wildlkamera ermöglicht Fotofalle atemberaubender Moment...
  • 【130° Weitwinkelsicht und 0,2 Sekunden Auslösezeit】Die 130° Weitwinkel Linse bietet eine...
  • 【Verdunkelte LEDs & Infrarot-Technologie】 automatischer IR Cut Filter, eingebaute 42 850nm...
Bestseller Nr. 6
Wildkamera 1080P, TOGUARD 12MP Full HD Jagdkamera 120°Breite...
  • 【HOCHWERTIGE TAG & NACHT BILD】12 Mega Pixel HD Foto & vollständige HD 1080p Video in hoher...
  • 【Aufnehmen in Full HD】 Die 12 Megpixel Wildkamera nimmt Fotos in HD-Qualität und Videos sogar...
  • 【Bewegungserkennung】Die Toguard Wildkamera ist mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, der einen...

Die 10 Besten im Widkamera Test

Crenova Wildkamera

  • Marke: Crenova
  • Auflösung: 12 Megapixel bei Bildern und 1080P HD bei Videos.
  • Reaktionszeit: ca. 1 Sekunde
  • Reichweite: 20m

Die Crenova 12MP 1080P HD Wildkamera zählt zu Recht zu den Vorreitern auf dem Wildkamera-Markt. Diese rundum wetterfeste Fotofalle überzeugt durch solide Verarbeitung, gute Bildqualität und eine unkomplizierte Handhabung. Somit bietet dieses Crenova-Modell ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ausstattung der Crenova

Das Gehäuse der Wildkamera macht einen wertigen und robusten Eindruck. Die Bedienelemente sind durchdacht angeordnet. Das Vorderteil der Crenova lässt sich praktischerweise nach vorne schwenken. Dank des 2.4 Zoll TFT-LCD Farbmonitors erlaubt diese Wildkamera das Betrachten der Aufnahmen noch vor Ort. Für eine flexible Outdoor-Verwendung ohne Stromanschluss sorgt die beeindruckende Batterielaufzeit der Crenova 12MP 1080P HD Wildkamera: Sie kann mit einem Satz Batterien bis zu sechs Monaten im Standby-Modus überstehen. Am Boden der Kamera ist ein Stativanschluss angebracht. Zudem verfügt die Crenova über eine Wandhalterung mit passenden Dübeln für die unkomplizierte und sichere Befestigung an einer Wand. Der inbegriffene Spanngurt dient zur klassischen Befestigung der Fotofalle an einem Baum.

Design & Sensoren

Die Crenova 12MP 1080P HD Wildkamera verfügt über ein flexibles PIR Design mit zwei Sets von Bewegungssensoren, die ein frühes Auslösen der Kamera bei Bewegung im Umfeld gewährleisten. Die zentrale Sensorzone deckt einen Winkel von 40 Grad ab. Insgesamt ermöglichen die Sensoren einen Erfassungswinkel von maximal 120 Grad. Bei Bedarf können die seitlichen PIR-Sensoren ausgeschaltet werden. So passt sich das flexible Design der Crenova exzellent an die jeweilige Situation an.

Die Bildqualität

Der CMOS Sensor der Crenova Wildkamera besitzt eine Auflösung von 5 MP, die kameraintern auf bis zu 12 MP interpoliert werden können. Der hochwertige Wildkamera-Sensor sorgt für detailreiche und scharfe Aufnahmen. Bei Tageslicht sind die Bilder farbig. In der Nacht schaltet die Crenova automatisch in den Infrarot-Modus um und liefert sogar bei absoluter Dunkelheit detailreiche Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Die verbauten, weißen LEDs ermöglichen eine Ausleuchtung von bis zu 20 Metern. Vom ersten Erfassen einer Bewegung bis zur Auslösung benötigt die Crenova Wildkamera eine Sekunde. Videos werden in HD-Qualität mit Ton aufgenommen. Die Foto- und Videofunktion lassen sich miteinander kombinieren.

Somit erweist sich die Crenova 12MP 1080P HD Wildkamera als eine leicht bedienbare, hochfunktionale und langlebige Fotofalle. Sie bietet eine bemerkenswerte Batterielaufzeit und verfügt über einen großen Erfassungswinkel, um keine Bewegung in der Umgebung zu verpassen. Die Aufnahmen und die Videos zeigen eine exzellente Qualität.

DÖRR SnapShot Mini

  • Marke: DÖRR
  • Auflösung: 5 Megapixel bei Bildern und VGA bei Videos.
  • Reaktionszeit: ca. 1,3 Sekunden
  • Reichweite:  8m

Extrem zuverlässig ist die DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0. Diese Fotofalle punktet mit extrem solider Verarbeitung und hält den anspruchsvollen Bedingungen im Outdoor-Einsatz problemlos stand. Dazu verfügt diese Kamera über ein absolut wetterfestes Gehäuse, das allen Witterungseinflüssen trotzt. Die solide Verarbeitung verleiht der DÖRR SnapShot Mini 5.0 optimierte Dauerhaftigkeit und eine lange Lebensdauer. Zur Ausstattung dieser Fotofalle gehören ein kompaktes Tastenfeld sowie ein 1,4 Zoll Farbmonitor.

Die Bildqualität

Über 40 schwarze LEDs verfügt die DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0 und arbeitet beim Auslösen im Dunkeln völlig unsichtbar. Mit der 5MP Auflösung schießt diese Fotofalle scharfe Farbbilder am Tag und Schwarz-Weiß-Bilder in der Nacht. Die Aufnahmen zeigen eine exzellente Bildqualität. Gesteuert wird die Wildkamera über eine einfache und leicht verständliche Menüführung. Sie kann neben einzelnen Fotos auch Serienbilder sowie Videos in hervorragender Qualität schießen. Die Serienbild-Funktion ermöglicht die automatische Aufnahme von Bildern in einem bestimmten Abstand über einen festgelegten Zeitraum. Der Bewegungsmelder löst die DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0 in nur 1,3 Sekunden aus.

Dank der kompakten Maße ist diese Wildkamera besonders leicht und unauffällig. Die leichte Bedienung und die hochwertige Bildqualität zu einem beliebten Modell. In Wildkamera Tests erweist sich die DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0 als ein besonders zuverlässiger Begleiter im Revier.

Ultrasport UmovE Secure Guard

  • Marke: Ultrasport
  • Auflösung: 3,5 und 8 Megapixel bei Bildern und 720×400 HD bei Videos.
  • Reaktionszeit: ca. 0,7 Sekunden
  • Reichweite: 25m

Mit bis zu 25 Metern Blitzreichweite trumpft die Ultrasport UmovE Secure Guard auf und leuchtet mit ihrer geballten Blitz-Power auch große Flächen problemlos aus. Die Verarbeitung dieser Fotofalle ist robust, das Gehäuse – wetterfest. Der hochsensible Passiv-Infrarot-Melder erkennt sofort jede Bewegung und löst die Kamera in nur 0,7 Sekunden aus. Dann nimmt die Ultrasport UmovE Secure Guard hochqualitative Bilder oder Videos auf.

Der Lieferumfang

Die Wildkamera Ultrasport UmovE Secure Guard überzeugt durch ein umfassendes Zubehör und besitzt neben einen Befestigungsgurt und ein USB-Datenkabel. Zudem bietet diese Fotofalle ein zusätzliches Audiokabel und einen vollständigen Satz Markenbatterien. Der interne Speicher der Kamera stellt 32 MB Speicherplatz zur Verfügung. So ist die Ultrasport Umove Secure Guard nach dem Auspacken sofort einsatzbereit.

Die Funktionalität

Um einen zuverlässigen Einsatz im Outdoor-Bereich zu ermöglichen, bietet die Ultrasport UmovE Secure Guard eine stromsparende Arbeitsweise sowie eine lange Batterielaufzeit. Der Bewegungssensor der Fotofalle ist sehr sensibel und erfasst Bewegungen in einem PIR Winkel von 90 Grad. Dann löst die Wildkamera in nur 0,7 Sekunden aus und schießt Bilder mit einer Auflösung von 3, 5 oder 8 MP. Videos werden in HD-Qualität und mit Ton gedreht. Bei der Ultrasport UmovE Secure Guard können Sie zwischen weißen oder schwarzen LEDs auswählen. Die schwarzen LEDs arbeiten nachts unsichtbar, während die weißen LEDs hellere, besser ausgeleuchtete Bilder bieten. Automatische oder zeitlich voreingestellte (Intervall)Aufnahmen sind mit der Ultrasport ebenfalls möglich. Der 2,4 Zoll Farbmonitor dient zur Bild- und Videosichtung vor Ort und erleichtert zudem die Bedienung durch das On-Screen Menü.

Im Wildkamera Vergleich schneidet die Ultrasport UmovE Secure Guard exzellent ab. Diese Fotofalle ist wetterfest und ideal für Verwendung im Revier geeignet. Sie erstellt Aufnahmen und Videos in hochwertiger Qualität und ist kinderleicht zu bedienen.

Premium Pack Wild-Vision

  • Marke: Wild-Vision
  • Auflösung:  5, 8 und 12 Megapixel bei Bildern und Full HD bei Videos.
  • Reaktionszeit: ca. 1 Sekunde
  • Reichweite: 20m

Die Wildkamera Wild-Vision Full HD 5.0 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und trumpft vor allem mit hervorragender Bildqualität. Zu ihrem Lieferumfang gehören sowohl die passenden Markenbatterien als auch eine externe Speicherkarte.

Die Bildqualität

Wildberwachungskamera Test

Bei der Wild-Vision Full HD 5.0 lässt die Bildqualität keine Wünsche offen. Der 5 MP CMOS-Sensor und die gute Optik liefern am Tag brillante, extrem scharfe Aufnahmen mit herausragendem Kontrast und ausgewogenen Farben. Die Nachtbilder überzeugen auch voll und ganz dank der 40 No-Glow LEDs. Zuverlässig und besonders schnell arbeitet die Auslösung dieser Fotofalle. Die Reaktionszeit liegt unter einer Sekunde. Der unsichtbare Black-LED Blitz eignet sich hervorragend für die Verwendung in der Nacht. Die Blitz-Reichweite beträgt bis zu 20 Metern. Die Infrarot-Sensoren der Wild-Vision Full HD 5.0 bieten einen Erfassungsbereich von 50 Grad. Videos werden in herausragender Full-HD-Qualität (1920 x 1080 Pixel) mit Ton aufgenommen. Ein besonderes Highlight sind die Zeitraffer-Videos, die mit dieser Wildkamera ganz unkompliziert zu erstellen sind.

Die Batterielaufzeit der Wild-Vision Full HD 5.0 kann im Stand-by-Modus kann bis zu mehreren Monaten betragen. Die Bedienung der Wildkamera ist intuitiv und kinderleicht. Dank des unkomplizierten und praktischen Aufbaus ist die Handhabung auch besonders benutzerfreundlich. Das Gehäuse macht einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Die Wild-Vision Full HD 5.0 ist zuverlässig wetterfest und kann rund ums Jahr im Dauereinsatz draußen bleiben. Ihre Tarnung ist exzellent gelungen. Mit nur 13 Zentimetern Kantenlänge ist sie unauffällig klein. Das Camouflage-Muster des Vorderteils dient als ausgeklügelter Diebstahlschutz.

Hochwertig, wetterfest und hochfunktional – in vielen Wildkamera Tests gehört die Wild-Vision Full HD 5.0 zu den absoluten Vorreitern.

Für welchen Zweck ist eine Wildkamera sinnvoll?

Eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Thema Wildkamera zeigt, dass eine Wildkamera sehr vielseitig einsetzbar ist. Neben der Nutzung von Jägern und Förstern zur Wildbeobachtung kann die Wildkamera auch für andere Zwecke eingesetzt werden. Auch in Fällen von illegaler Müllentsorgung kann eine Wildkamera dabei helfen, die Entsorger von Altreifen, Bauschutt oder Hausmüll zu überführen. Auch bei Holzdiebstahl im Wald oder im Garten kann eine Wildkamera die Diebe überführen. Selbst mit Objektüberwachungen bei Schutzhütten, Gartenlauben oder Teichanlagen können können gegen Vandalismus und Diebstahl geschützt werden. Bauunternehmen und Speditionen sind oft Opfer von Diebstählen, neben Baumaterial wird auch oft Treibstoff wie Diesel oder Benzin entwendet. Auch hier kann eine Wildkamera dabei helfen, die Diebe zu überführen. Auch bei nächtlichen Ruhestörungen auf dem Dachboden kann zunächst mit einer Wildkamera geklärt werden, wer für diese Ruhestörungen verantwortlich ist, bevor geeignete Maßnahmen ergriffen werden können.

Wichtige Wildkamera-Technik

Eine optimale Wildkamera ist in der Regel ein digitales Gerät, welches vor allem im Outdoor-Bereich zum Einsatz kommt. Dabei ist eine Wildkamera dem dauernden Einfluss von Wind und Wetter ausgesetzt. Dennoch muss diese Kamera draußen langfristig, zuverlässig und fehlerfrei funktionieren. Wildkamera Tests zeigen, auf welche charakteristischen Eigenschaften und Produktmerkmale beim Kauf geachtet werden muss.

Aufnahmeradius, Reichweite & Auslösung

Dabei spielt der Aufnahmeradius eine wichtige Rolle, er bezeichnet dabei die Zone, in der der Auslösemechanismus der Kamera aktiviert wird. Das passiert immer dann, wenn ein Tier oder eine Person diesen Bereich betritt. Die Reichweite der Kamera ist dabei abhängig von der Umgebung und den Witterungsfaktoren. Auch die Temperatur, die Witterungsbedingungen, die Lichtverhältnisse und das Objekt sind ausschlaggebend. Am Tag variiert die Reichweite bei einer Wildkamera zwischen 5 und 30 Metern. In der Dunkelheit wird die Reichweite bei einer Wildkamera von der Leistungsfähigkeit der verwendeten IR-LEDs bestimmt. Weitere wichtige Kriterien beim Kauf sind Auslösezeit, Sensorwinkel, Bildauflösung, Datumsangabe und die Funkoption. Die Einstellung vom Sensorwinkel der Wildkamera sollte 10 bis 90 Grad betragen. Eine kurze Auslösezeit sorgt für schnellere Aufnahmen. Datum und Uhrzeit auf den Aufnahmen kann vor allem die Lebensgewohnheiten der wilden Tiere aufzeigen. Die Bildauflösung schwankt bei modernen Kameras zwischen einem und 12 MP, eine Funkoption ermöglicht das Versenden der Fotos als MMS an ein mobiles Telefon oder als Datei an eine E-Mail-Adresse.

Bewegungsmelder

Die im Wildkamera Vergleich vorgestellten Kameras sind mit einem wetterfesten Gehäuse versehen und haben einen Bewegungsmelder. Der Bewegungsmelder in der Kamera reagiert auf Wärme und Bewegung gleichermaßen und löst dabei die Aufnahmefunktion aus. Gerade bei Tieren sollte eine schnelle Auslösung genutzt werden, um die Tiere im Bild festhalten zu können. Deshalb sollten Bewegungsmelder und Auslöser optimal miteinander arbeiten, damit gestochen scharfe Aufnahmen verwendet werden können.

Speicherkarte

Die Speicherkarte in einer Wildkamera sollte 2 bis 4 GB betragen, große Speicherkarten sind eher von Nachteil. Die Speicherkarte kann in einer herkömmlichen Digital-Kamera oder am PC zu Hause ausgelesen werden. Bei ausreichendem Tageslicht werden die Fotos mit der Wildkamera in Farbe aufgenommen, in der Nacht sind technisch bedingt nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen möglich.

Wildkamera Test:

 

 

Test-Urheber Bestehende Wildkamera Testberichte
Stiftung Warentest Ja, es ist ein Wildkamera Test vorhanden: hier
Öko Test Nein, es ist bisher kein Wildkamera Test vorhanden

Fazit

Planen Sie eine Außenüberwachung über längere Zeit, dann zeigt ein Wildkamera Test welche Kamera sich am besten für Ihre Projekte eignet. Eine wetterfeste Kamera sollte zudem mit einem ausreichenden Speichervolumen, einer hohen Akkulaufzeit und geringen Datenraten ausgestattet sein. Die im Lieferumfang enthaltenen Gurte sorgen für ein schnelles und einfaches Befestigen der Kamera an Bäumen. Die Bedienelemente sind im Inneren der Kamera angebracht, das sorgt dafür, dass Nässe und Feuchtigkeit keinen Schaden anrichten kann.

Dörr Wildkamera Snapshot Mini 5.0 IR, 204404

128,86 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Wildkamera, Aidodo – Fotofalle

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Wildkamera Test
5 (100%) 1 vote
Scroll Up