Skip to main content

Boxbirne Test, Vergleich & Ratgeber 2018



Sie ist in jedem Kampfsportstudio zu finden und kaum ein Boxer kommt an ihr vorbei – die Boxbirne. Sie haben sich sicherlich schon öfters gefragt, was es mit einer solchen Boxbirne auf sich hat. Was bezweckt das Training an der Boxbirne und was müssen Sie beim Kauf beachten? Diesen Fragen sind wir auf den Grund gegangen und haben uns gründlich durch Boxbirne Test Portale und Kundenbewertungen über Boxbirnen informiert.

Das Wichtigste zu Boxbirnen:

  • Trainieren Sie Ihre Schlag- und Tritttechniken an der Boxbirne
  • Durch die Wippfunktion kehrt die Boxbirne immer wieder in ihre Ausgangsstellung zurück
  • Wenn Sie Ihre Schlagkraft steigern wollen greifen sie zu einem Standboxsack

Nutzungszweck und Anwendung einer Boxbirne

Im Boxtraining wird die Boxbirne dazu genutzt, die Schnelligkeit, Treffsicherheit und das Schlaggefühl des Boxers zu trainieren. Insbesondere im Ausdauertraining spielt sie eine wichtige Rolle. So trainieren Hobby- als auch Profiboxer pausenlos an der Birne. Es ist ein hervorragendes Gerät, um den Speed zu testen und die Schlaggeschwindigkeit zu verbessern.

Im Gegensatz zu einem Sandsack pendelt die Boxbirne wesentlich mehr und fordert daher vom Sportler eine gute Koordination und viel Beweglichkeit. Um die richtige Distanz zum Boxgegner zu gewinnen, hilft die Boxbirne hier wunderbar.

Anfängern im Kampfsportbereich empfehlen wir die Boxbirne für einen schnelleren Einstieg in den Kampfsport. Sie können nicht nur Ihren Speed testen, sondern erhalten schnell ein Schlaggefühl, das Ihnen durch die ersten Trainingswochen helfen wird.

6 Boxbirnen Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Everlast 2260 Höhenverstellbarer Punchingball mit Standfuß für...
  • Freistehender
  • Boxstand mit Boxbirne: weichen Sie dem Schlag aus um Reaktionen,Schnelligkeiten und Wendigkeit zu...
  • Maximale Stabilität: Kunststoffbasis hoher Dichte ist mit Sand oder Wasser leicht zu füllen
Bestseller Nr. 2
Bad Company Pro Punchingball Boxstand I Höhenverstellbarer...
  • Extreme Belastbarkeit ✓ Der resistente Punchingball hält kräftige Boxschläge aus und lässt...
  • Fester Stand ✓ Der Boxstand verfügt über einen mit Sand oder Wasser befüllbaren Standfuß und...
  • Verstellbare Höhe ✓ Da sich der Punching-Stand stufenlos zwischen 113 und 155 cm einstellen...
Bestseller Nr. 3
Profi Speedball Plattform Set inkl. Drehkugellagerung schwarz und...
  • Geeignet für den professionellen Einsatz zu Hause
  • Profi Speedball Plattform Set inkl. Drehkugellagerung schwarz und Leder Boxbirne medium schwarz,...
  • Die Speedball Plattform besteht aus einer beschichteten Spanplatte (schwarz)
Bestseller Nr. 4
Profi Speedball Plattform Set inkl. Drehkugellagerung schwarz und...
  • Geeignet für den professionellen Einsatz zu Hause
  • Profi Speedball Plattform Set inkl. Drehkugellagerung schwarz und Rindsleder Boxbirne med. braun /...
  • Die Speedball Plattform besteht aus einer beschichteten Spanplatte (schwarz)
AngebotBestseller Nr. 5
HUDORA Punchingball Set mit Boxhandschuhen & Pumpe - Boxsack-Set...
  • Punchingball aus Kunstleder, 230 mm Ø
  • Vernäht mit Gummiblase und Ventil
  • Inklusive Minipumpe
Bestseller Nr. 6
Everlast Boxbirne, Leder schwarz schwarz M
  • Erstklassiges Leder mit verstärkten Nähten für längere Haltbarkeit; ausbalanciert für präzise...

Typen und andere Arten

PUNCHINGBALL FREISTEHEND BOXBIRNE BOX SACK SCHLAG BALL MIT HANDSCHUHEN UND PUMPEEs gibt verschiedene Boxbirnen mit unterschiedlichen Füllungen. Oft wird die Birne mit Stoffresten gefüllt, ähnlich dem Boxsack. Um einiges härter macht die Birne eine Mais- oder Sandfüllung. Die Birne wird entweder aus Leder oder Kunstleder produziert und enthält manchmal auch PVC.

Boxbirnen gibt es zudem auch mit Ständer, sodass eine Befestigung in der Decke nicht benötigt wird.

Alternativen zu Boxbirnen sind Punchingbälle, Standboxsäcke und Boxsäcke. Punchingbälle ähneln der Boxbirne. Sie werden jedoch mit Luft gefüllt und hängen an einer Vorrichtung von der Wand oder Decke herab. Hier wird insbesondere die Schnelligkeit und das zielgerichtete Auge des Sportlers geschult. Standboxsäcke und Boxsäcke sind kaum beweglich und reagieren nur auf starke Schläge und Tritte. Sie werden genutzt, um die Treffgenauigkeit und Koordination zu trainieren. Die Maisbirne ist eine Form der Boxbirne und unterscheidet sich lediglich in der Füllung.

Boxbirne Test und Training

Testen Sie die gekaufte Boxbirne aber ambesten noch in der Rückgabefrist, damit sich sicher sind, dass Schwingung und Gewicht auf Sie abgestimmt ist.

Um das richtige Distanzgefühl zu finden, müssen Sie hart trainieren. Im Kampfsport kommt es auf jede Sekunde und jeden Zentimeter an.

Das Ziel beim Training an der Boxbirne ist es, die Birne so zu treffen, dass sie sich kaum bewegt. Das heißt, dass Sie die richtige Distanz benötigen, damit Sie die Birne nur gerade so berühren. Die Distanz entspricht in der Regel eine Armlänge.

Kontern, Abtauchen oder andere Schlagtechniken können einwandfrei an der Birne getestet und trainiert werden. Wichtig ist auch hier, dass Sie die entsprechende Distanz einhalten und die Birne kaum berühren.

Kaufkriterien bei einer Boxbirne

Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Material und die Nähte der Birne gut verarbeitet sind. Auch das Schlaggefühl sollte nicht vernachlässigt werden.

Die Birne sollte nicht zu hart und nicht zu weich sein. Zu empfehlen ist Rindsleder, da das Material sehr strapazierfähig ist. So werden nicht nur die Schläge abgedämpft, sondern auch Ihre Handgelenke geschont.

Diese Eigenschaften kann man natürlich sehr gut aus Kundenrezessionen (z.B. auf Amazon) nach lesen und dann die passende Boxbirne über das Internet bestellen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=T0JeTR74cWU

Boxbirne Test:

Test-Urheber Bestehende Boxbirne Testberichte
Stiftung Warentest Ja, es ist ein Boxbirne Test vorhanden: hier
Öko Test Nein, es ist bisher kein Boxbirne Test vorhanden

Boxbirne Fazit

Die Boxbirne ist das perfekte Gerät, um in den Kampfsport einzusteigen und Ihre Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit zu trainieren. Sowohl für Anfänger als auch Profis geeignet und immer wieder und gerne einsetzbar. Fragen Sie im Fitnessstudio nach einer Boxbirne und führen Sie einen privaten Boxbirne Test durch. Lassen Sie sich von erfahrenen Fachkräften beraten und in das Training einführen.

 

Boxbirne Test
4.9 (97.5%) 8 votes
Wir nutzen Cookies um unsere Inhalte präsentieren zu können und um dein Surfvergnügen zu erhöhen, durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Scroll Up